Skinbooster

Hautauffrischer

Effektive Tiefenpflege für Ihre erschlaffte und trockene Haut – sie erscheint nicht nur feuchter, sie ist es auch!

Der Effekt

Skinbooster sind dünnflüssigere Hyaluronsäuren oder Hyaluronsäure-„Cocktails“, die (wie der Name schon verspricht) die Rehydrierung der Haut im Gesicht, Hals, Dekolleté oder Handrücken ankurbeln und die Haut revitalisieren.

Ganz auf Ihre Haut abgestimmt, stehen verschiedene namenhafte Präparate zur Auswahl; eintretende Effekte nach der Anwendung sind u.a.:

  • Auffüllen der Feuchtigkeitsspeicher der Haut (Hyaluronsäure bindet Wasser)
  • Zunahme von Elastizität und Straffheit der Haut -> mehr Spannkraft
  • Festigung der Hautstruktur -> strahlender Teint („Gloweffekt“)
  • Verbesserung von Hautschäden
  • Korrektur von Knitterfältchen
  • Reduzierung von Rauigkeiten und leichten Rötungen der Haut
  • Zellaktivierung und Zellschutz

Die meisten Skinbooster enthalten pure unvernetzte oder gering vernetzte Hyaluronsäuren, die den Feuchtigkeitsgehalt der Haut auffüllen. Einigen Produkten sind noch zusätzliche Wirkstoffe zugefügt, um noch weitere hautverbessernde Effekte zu erzielen: z.B. Glycerin, Vitamine, Antioxidantien.

Insgesamt gelangt das Material direkt in die Tiefe der Haut um an der richtigen Stelle seine Wirkung zu entfalten. Frühzeitige Alterserscheinungen werden minimiert  - freuen Sie sich auf eine faszinierende, gesunde und natürliche Ausstrahlung!

Die Behandlung

In unserer Praxis bieten wir zwei Möglichkeiten an das Präparat in Ihre Haut zu injizieren. Grundsätzlich erfolgt selbstverständlich wie  auch vor allen anderen Behandlungen eine gründliche Reinigung und Desinfektion der zu behandelnden Hautpartie.

1. Nun können mit einer feinen Nadel Mikroinjektionen des Produktes in die oberflächliche Haut im Bereich des Gesichtes, Halses, Dekolletés oder Handrücken eingebracht werden.  Um die Behandlung so angenehm wie möglich zu gestalten, applizieren wir vorher noch eine betäubende Anästhesiecreme.

2. Alternativ ist auch eine fächerförmige Verteilung des Produktes mit einer stumpfen Kanüle unter der Haut möglich („Tunnel-Technik“). Hierbei werden dann nur wenige Einstiche benötigt (je  nach Größe der zu behandelnden Fläche), die vorher mit einer kleinen Lokalanästhesie betäubt werden. Das Produkt wird unter die Haut „geflutet“.

Auch eine Kombination der Behandlungsmethoden ist möglich.

Der Effekt ist in der Regel sofort sichtbar und verbessert sich noch in den nächsten Wochen. Optimal ist eine Behandlungskur mit mindestens drei Behandlungen im vierwöchigen Abstand. Wir empfehlen je nach Hautbild eine Wiederholungsbehandlung jedes Jahr.

Skinbooster

Wichtige Informationen in Kürze
Behandlungsdauer
20 – 30 Minuten, gelegentlich länger
Anästhesie
Betäubungscreme oder kleine Lokalanästhesie vor der Behandlung
Hauptanwendungsbereiche
Gesicht, auch Augenringe, Hals, Dekolleté, Handrücken
Fit für die Arbeit / Gesellschaftsfähigkeit
• Gesichtsbereich: nach 1 Tag
• Dekolleté/ Hals/ Hand: meist sofort
Erster Wirkungseintritt
• In der Regel nach 3 – 4 Wochen
• weitere Verbesserung nach 2 – 3 Sitzungen
Empfehlung: optimal 2 - 3 Behandlungen
• 1 – 3 Behandlungen im Abstand von 4 Wochen und
• Jährliche Wiederholungsbehandlung (1x)
Sport
üblicherweise nach 1 Tag